Kulturakademie Dresden

37. Anpassungsfortbildung

37. Anpassungsfortbildung

37. Anpassungsfortbildung für zugewanderte Ärztinnen und Ärzte (Drittländer) KuP 37
zertifizierter Kurs nach AZWV M03/10/01-17 (AZWV T 03/10/01)


Beginn/Ende
22.09.2014 - 21.09.2015


Zugangsvoraussetzungen
medizinischer Hochschulabschluss (Nicht-EU-Land)
Berufserlaubnis für Praktikum

Lehrgangsdauer / 12 Monate
Ablauf 5-monatige theoretische und fachpraktische Fortbildung als Vorbereitung auf das Praktikum
und die Prüfung / Montag bis Freitag 08.00 bis 15.00 Uhr
6-monatiges ärztliches Praktikum in einer medizinischen Einrichtung in Wohnortnähe mit
Betreuung durch die Kulturakademie Dresden
1-monatige abschließende Vorbereitung auf die Gleichwertigkeits- bzw. Kenntnisstandsprüfung im
jeweiligen Bundesland unter Beachtung der im Praktikum gesammelten Erfahrungen einschl.
Probeprüfungen im Fachgebiet Chirurgie und Innere Medizin

Abschluss
Zeugnis der Kulturakademie Dresden
Beurteilung und Bewertung durch die Praktikumseinrichtung

Ort
Kulturakademie Dresden, Bamberger Str. 7, 01187 Dresden

Qualifizierungsinhalte
- verschiedene medizinische Fächer wie Chirurgie, Innere Medizin, Pharmakologie
u.a.
- Kommunikations- und Bewerbertraining
- Fachsprachkurs (B2 Niveau)
- ärztliches Praktikum mit Betreuung durch Kulturakademie Dresden
- Vorbereitung auf die Gleichwertigkeits- bzw. Kenntnisstandsprüfung

Lehrgangsgebühr
4.222,80 €

Finanzierung
Förderung auch durch die zuständige Agentur für Arbeit/Jobcenter
mit Bildungsgutschein, bei entsprechender Voraussetzung möglich

Wir bieten Ihnen Empfehlungen für Unterkünfte in Dresden.


Hier finden Sie unser Informationsmaterial zur Bewerbung per Post oder FAX:

37. Anpassungslehrgang für zugewanderte Ärztinnen und Ärzte aus Nicht-EU-Ländern


Bewerben Sie Sich per Email: info.kad@web.de
mit folgenden Daten:

- Titel, Name, Vorname
- Adresse, Email, Telefonnummer
- Geburtsort/Geburtsdatum
- Arbeitsort (Klinik,Krankenhaus)
- Facharzt/Fachrichtung
- Kursname, Kursdatum