Kulturakademie Dresden

Spezialkurs Computertomographie

Spezialkurs Computertomographie

Spezialkurs Computertomographie nach Röntgenverordnung (RöV) (entsprechend Anlage 2 Nr. 2.2 der Richtlinie Fachkunde und Kenntnisse im Strahlenschutz bei dem Betrieb von Röntgeneinrichtungen in der Medizin oder Zahnmedizin vom 22. Dezember 2005, in der aktuellen Fassung)
- Voraussetzung für die Teilnahme ist die erfolgreiche Teilnahme am Spezialkurs
Röntgendiagnostik

Termin
siehe Nächste Termine

Dauer
8
Std.

Abschluss
Bescheinigung über die Teilnahme an einem Kurs im Strahlenschutz in der Medizin oder Zahnmedizin entsprechend der o. g. Richtlinie

wissenschaftliche Leitung
Dr. med. Matthias Schreiber, Facharzt für diagnostische Radiologie
Chefarzt des radiologischen Institutes des Lausitzer Seenlandklinikums Hoyerswerda

Ort
Kulturakademie Dresden, Bamberger Str. 7, 01187 Dresden

Kosten
230,-


Qualifizierungsinhalte
- Geräte- und Detektortechnologie
- Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle
- Dosismessgrößen
- Scanparameter: Bedeutung für Bildqualität und Strahlenexposition
- Apparative Einflussfaktoren auf die Dosis
- Anwenderbedingte Einflussfaktoren auf die Dosis
- Strahlenexposition des Patienten
- Methoden zur Abschätzung der Patientenexposition
- Maßnahmen zur Dosisreduktion beim Patienten
- Spezielle Techniken (z.B. Kardio-CT, CT-Fluoroskopie u.a.)
- Prüfung


Melden Sie sich mit unserem Infoblatt an:


Spezialkurs CT 10.11.2018 [140 KB]