Kulturakademie Dresden

Kenntnisse im Strahlenschutz in der Heilkunde

Kenntnisse im Strahlenschutz in der Heilkunde

Kurs zum Erwerb der erforderlichen Kenntnisse im Strahlenschutz in der Heilkunde für Personen, die ausschließlich einfache Röntgeneinrichtungen auf direkte Anweisung des unmittelbar anwesenden Arztes bedienen nach §49 der Strahlenschutzverordnung 2018 (20 Std. Kurs entsprechend Anlage 10 der Richtlinie Fachkunde und Kenntnisse im Strahlenschutz bei dem Betrieb von Röntgeneinrichtungen in der Medizin oder Zahnmedizin vom 22. Dezember 2005, in der aktuellen Fassung)


Dauer:

20 UE theoretische und praktische Unterweisung mit Einstellkurs einschl. Prüfung

Abschluss:
Bescheinigung über die Teilnahme an einem Kurs im Strahlenschutz nach RöV in der Medizin oder Zahnmedizin entsprechend der o.g. Richtlinien

wissenschaftliche Leitung:
Dr. med. Matthias Schreiber, Facharzt für diagnostische Radiologie
Chefarzt des radiologischen Institutes des Lausitzer Seenlandklinikums Hoyerswerda

Ort:
Theorie: Kulturakademie Dresden, Bamberger Straße 7, 01187 Dresden
Praxis: Klinik

Qualifizierungsinhalte:
- Allgemeine Grundlagen
- Grundlagen der Röntgenanatomie und Einstelltechnik
- Strahlenschutz des Patienten und des Personals
- Qualitätssicherung und ärztliche Stelle;
- Organisation des Strahlenschutzes
- Durchleuchtungs-Einrichtungen, Aufbau, Funktion, Strahlenschutzsituation
- Aufnahmeeinstellung im OP-Bereich / Röntgeneinrichtungen der Klinik
- Einstellkurs / Prüfung

Kosten:
250,00 €

Überweisung an:
Kulturakademie Dresden, Ostsächsische Sparkasse Dresden,
IBAN DE 56 8505 03000221 061126 BIC OSDDDE81XXX

Anmeldung an:
Kulturakademie Dresden, 01187 Dresden, Bamberger Str. 7
Tel.: 03 51/4 95 60 18 / Fax: 03 51/496 00 13
Mail: info.kad@web.de


Hier finden Sie unser Anmeldeformular:

KNOP 14.06. - 15.06.2019 Infoblatt mit Anmeldung




Nächste Kurse: Neue Termine