Kulturakademie Dresden

Unterstützung

Wir unterstützen unsere Kursteilnehmer

Seit 1995 haben über 734 zugewanderte Ärztinnen und Ärzte an 48 Anpassungsfortbildungen der Kulturakademie Dresden teilgenommen bzw.nehmen noch teil.

Über 1063 zugewanderte Ärztinnen und Ärzte haben bisher an 69 Prüfungsvorbereitungskurse der Kulturakademie Dresden teilgenommen bzw. nehmen noch teil.

Seit 1997 haben über 262 zugewanderte Krankenschwestern und –pfleger an 22 Anpassungsfortbildungen der Kulturakademie Dresden teilgenommen.

Über 86% unserer Absolventen haben nach ihrer Kursteilnahme ihre Tätigkeit als Arzt bzw. Krankenschwester aufgenommen.

Immer mehr Kliniken und Pflegedienste wenden sich auf der Suche nach Ärzten und Krankenschwestern an die Kulturakademie Dresden. Wir können längst nicht allen Wünschen entsprechen, geben aber schriftliche Stellenangebote in jedem Fall weiter.

Seit sich die ersten Absolventen der Jahreskurse ebenso wie die der Prüfungsvorbereitungskurse der Gleichwertigkeits- bzw. Kenntnisstandsprüfung unterzogen haben, erhält die Kulturakademie Dresden Informationen über das Ergebnis und
die Inhalte dieser Prüfungen.

Die Durchfallquote unserer Absolventen bei der o. g. Prüfung liegt unter 4%. Jeder neue Kursteilnehmer erhält die gesammelten Informationen der Prüfungsinhalte aus seinem Bundesland.

Die Dozenten der Kulturakademie Dresden haben ein spezielles Prüfungsvorbereitungsmaterial entwickelt, dass nur Kursteilnehmer der Kulturakademie erhalten. Teilnehmer der Prüfungsvorbereitungskurse erhalten das Material vor Kursbeginn. Das Material wird dem aktuellen medizinischen Wissen und den Inhalten der Gleichwertigkeits- bzw. Kenntnisstandsprüfung angepasst.

Wir nutzen den Standort Dresden mit seinen speziellen Angeboten für Ärzte und medizinisches Personal wie Deutsches Hygienemuseum, medizinische Fachbibliotheken, Sächsische Landesärztekammer, Veranstaltungen der verschiedenen Kliniken wie Tagungen, Vorträge, Ärztetagen, Tagen der offenen Tür und natürlich die in Dresden vorhandenen gut ausgebildeten, erfahrenen und speziell mit zugewanderten Ärzten und medizinischem Personal vertrauten Dozenten.

Für die Freizeit hat Dresden ein vielseitiges kulturelles Angebot und eine schöne Umgebung zu bieten.

Unsere Kursteilnehmer profitieren von der langjährigen Erfahrung der Kulturakademie mit der Durchführung von Sprachkursen einschließlich Fachsprachkursen, Anpassungsfortbildungen für zugewanderte Ärzte und Krankenschwestern ebenso wie von den anderen Kursangeboten der Kulturakademie Dresden, speziell von den Strahlenschutzkursen für Ärzte.

Alle Kursteilnehmer können innerhalb ihres Kurses den Kenntnisnachweis im Strahlenschutz nach der Röntgenverordnung erwerben. Einige erhalten die Möglichkeit zur Teilnahme am Grund- und Spezialkurs im Strahlenschutz nach der Röntgenverordnung.

Die Krankenschwester und –pfleger profitieren z.B. von der Ersthelferausbildung, die die Kulturakademie ebenfalls anbietet.